Lenkerenden Blinker

  Scout Keine Kommentare

Lenkerenden Blinker können relativ einfach eingebaut werden.

Je nach Lenker (abhängig der Krümmung) braucht man verschiedene Hilfsmittel. Bei einem geraden Lenker kann ein normaler Draht (Kabel) ausreichend sein die dünnen Blinkerkabel ein zu ziehen.

Bei einem gebogenen Lenker wie er serienmäßig auf der Scout geliefert wird, kann es schwierig sein ein einfaches Kabel durch den Lenker ein zu ziehen. Hier hat mir ein Bremsseil für ein Fahrrad sehr geholfen.

Diese ist deutlich steifer und kann besser durch die Biegungen gedrückt werden. Es reicht in der Mitte des Lenkers nachdem er gelöst wurde ein 3 mm großes Loch zu bohren. Am besten nach unten so dass die Kabel nachher nicht mehr sichtbar sind.

Bei der Scout / Sixty wo noch Widerstände verbaut werden müssen puttygen download , können diese an den Griffen in den Lenker geschoben werden! Somit sind diese geschützt und unsichtbar!

Die Kabel die am geborten Loch austreten werden am Besten noch mit einem Schrumpfschlauch geschützt der nach dem Schrumpfen in das Loch geschoben wird. Dies schützt die Kabel bei Vibrationen und sieht durch die schwarze Farbe auch besser aus. Dann können die Anschlüße im Lampengehäuse auf die Original Stecker der Blinker gesteckt werden.

Ich habe einfach die Indian Stecker entfernt und Standard Steckverbindungen benutzt.

Schreibe einen Kommentar